Totem

Aus WikiSpeicher
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Eggenberger

Totem Zeremonie 01 Christian.jpg












Skulptur aus Eichenholz, 6 Meter hoch

Christian Eggenberger, Speicher:

"Ich beteiligte mich im Jahr 2015 am Projekt „Speicher krea(k)tiv“. Informationen zu meiner Arbeit „Die Ulme“ und zu meiner Person sind auf folgender Seite in Wiki Speicher zu finden: Die Ulme.

Im Herbst 2016 konnte ich der Kulturkommission das Projekt „Skulpturen am Weg um Speicher“ vorstellen.

Ende Februar 2017 begann ich mit den Arbeiten in meiner Waldwerkstatt beim Pfadiheim im Steineggerwald, direkt am Weg um Speicher gelegen.
Mitte März transportierten Herr Bodenmann und Herr Roth vom Forstamt Teufen-Speicher die Eichenstämme für den Totem und weitere Skulpturen mit hoher Präzision zum Pfadiheim.

Die Entstehung und Aufrichtung des Totem:

Während meiner Arbeit hatte ich viele motivierende Gespräche mit interessierten Wanderern und Besuche von Buntspechten und sogar eines Schwarzspechts. Ein aufgelegtes Gästebuch wurde rege benutzt.

Die folgenden Bilder zeigen die Entstehung des Totem:

Das Wetter spielte mir ab und zu einen Streich. Einmal wurde das Pfadizelt, unter dem ich fast jederzeit arbeiten konnte, vom Schnee teils zusammengestaucht, ein anderes Mal von Wind und Regen."

STANDORT: Pfadiheim Steineggwald

Totem 08 171114.jpg

Zur Liste aller Skulpturen am Weg um Speicher