Fürwehrgäss (Feuerwehrziege): Unterschied zwischen den Versionen

Aus WikiSpeicher
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
{{#widget:YouTube|width=100%|height=480|id=809aEQGdIqI}}
 
{{#widget:YouTube|width=100%|height=480|id=809aEQGdIqI}}
  
 
+
<small> <gallery mode= slideshow widths=500px heights=500px>
 +
Fürwehrgaess_1.jpg|Der Blumenschmuck schmeckt ...
 +
Fürwehrgaess_2.jpg|
 +
Fürwehrgaess_3.jpg|Erster Versuch mit Guetzli
 +
Fürwehrgaess_4.jpg|Jetzt klappt's!
 +
</gallery> </small>
 
[[Kategorie:Erzählte Geschichte]]
 
[[Kategorie:Erzählte Geschichte]]
 
[[Kategorie:Filmaufnahmen]]
 
[[Kategorie:Filmaufnahmen]]

Aktuelle Version vom 8. Dezember 2018, 14:57 Uhr

Die Feuerwehr ist bekannt dafür, dass sie nicht nur Feuer löscht, sondern auch dann Hilfe leistet, wenn sonst eine Notsituation besteht. Ruedi Huber (*1932) erinnert sich an ein Feuerwehrereignis, das wohl nicht mehr so schnell vorkommt. In der Fotogalerie ist das Ereignis im Appenzellerhof bildlich dokumentiert.

Aufnahme Peter Abegglen vom 25. November 2014